Look, Ma: Das erste Mal

Meine Kenntnisse im Layouten mit CSS sind nicht wirklich tiefgehend, und ich hatte nur drei (nein: vier, merci!) Browser zum Testen. Deshalb: Bitte melden, wer hier nur ein Durcheinander vorfindet. Danke.

20 Kommentare

  1. Gratuliere zum neuen Outfit und neuen Namen und und überhaupt! Ich würde sagen, die CSS-Meisterprüfung ist überstanden.

    Ähm, mal abgesehen davon, daß das Wetter da unten plötzlich irgendwie aus der Reihe tanzt, zumindest bei mir in Opera. Hängt rechts aus dem Kasten raus, weil der Kalender plötzlich ziemlich groß dargestellt wird, größer als vorhin!

    So, jetzt geh ich mal Link und RSS-Feed-URL ändern.

  2. öhm, ich hab gerade festgestellt, daß Kalender und Wetter auf der Start-Seite korrekt angezeigt werden, lesbar und im Kasten. Aber hier auf der Kommentar-Seite stimmt’s nicht. Da ist es so wie oben beschrieben.

  3. „Die Verfasser von Leserbriefen in Zeitungen und Zeitschriften sind oft mutiger in ihren Aussagen als die Journalisten. Kein Wunder: Sie müssen keinen Verleger, keinen Chefredakteur, keine Lobby und keine Anzeigenkunden fürchten.“
    (Ernst Probst)
    Liebe Mo,
    da du weder Verleger, Chefredakteure und keine Lobby zu fürchten hast, wünsche ich deiner Online-Zeitung einen guten Start und ein mutiges Posten! Und wie ich sehen kann, geht es deinem Blättchen so gut, dass es auch auf den Anzeigenteil verzichten kann. :)
    So wünsche ich der Daily Mo immer ausreichende MB`s auf dem Rechner.
    Filzchen

  4. Schönen Dank auch. Und sobald das Blättchen richtig gut läuft, führe ich ein e-paper ein, ha! :)
    Der gute Ernst Probst war übrigens mal ein Kollege von mir.

  5. schön isses hier :)

    der Ernst? ja wo ist der denn zurzeit? ich hab den kontakt schon mindestens zwei Jahre verloren …

  6. Hey Mo!
    Sieht super aus … allerdings, hm, ein kleiner Fehler: „Was vom Tage übrig blieb“ gibt’s nicht mehr ;-) … weil:
    Wenn einer hundert Bücher liest
    Und eines scheißt
    Nennt man dies nicht Mist
    Sondern Geist!

  7. Hm, tja, die Tages-Schau ist wirklich etwas eigensinnig. Ich weiß nicht wirklich, woran es liegt. Vielleicht an den vielen Katzenhaaren in der Tastatur…? Nein.

  8. Das ganze Layout mit CSS gemacht? Whow! Herzlichen Glückwünsch dazu.
    Und was die Tagesschau betrifft: Das ist doch bestimmt gewollt, oder? So ein kleiner Bruch im Layout ist doch schick ;-)

  9. Ja genau, ein Bruch im Layout. Sehr schön, Wapiti! Damit kann ich gut leben. Sunlog Classic (2.3 RC1) übrigens.

Kommentare sind geschlossen.