Bilder aus Stockholm

Hochzeit in Stockholm

Picture 1 of 126

Der offizielle Slogan: Love 2010. Stockholm gibt sich in diesem Jahr als Hauptstadt der Liebe.

Mehr

Hochzeit in Stockholm

Holland ist schon morgens bester Laune. Königin Beatrix pfeift auf den abgesperrten Weg, rauscht stattdessen zu Fuß mitten durch die Menge, direkt an mir vorbei, was ich niemals werde beweisen können, weil just in diesem Moment die Kamera streikt. Spanien wirkt genervt: Sofia sitzt im Fonds eines noblen Wagens, guckt angestrengt und scheint etwas in ihrer Handtasche zu suchen. Für das gemeine Volk hat sie um diese Uhrzeit noch keinen Blick.

Mehr

Generalprobe

Was für ein Tag. Er beginnt mit einem schwedischen Frühstück (Köttbullar und Knäckebrot, kein Nutella) und endet mit einem alkoholreduzierten Bier. Achso, und einem unerwarteten Zusammentreffen mit Haakon, Mette-Marit, Felipe, Laetizia, Frederik, Mary, Albert, Willem-Alexander, Maxima, Beatrix, Margarethe, Silvia, Karl-Gustav, Daniel und Victoria. Doch dazu später mehr.

Mehr

Love 2010

Kurz vor 11 Uhr am Abend, ich sitze hinter schwedischen Gardinen und sehe zu, wie es draußen gerade erst dämmert. “Love 2010″ war auf der Busfahrt vom Flughafen Arlanda nach Stockholm auf vielen Plakaten und LED-Bildschirmen zu lesen, der offizielle Slogan, mit dem das Land die Hochzeit der Kronprinzessin bewirbt, aber hier, ein paar Kilometer nördlich der Altstadt, ist zwei Tage vor dem großen Hochzeitsfest keine Aufregung zu spüren – keine Plakate, keine Fahnen, kein Fensterschmuck an den alten, imposanten Häusern, nichts. Man sagt den Schweden ja eine gewisse Gelassenheit nach; Sicherheitsfanatiker sind sie jedenfalls nicht, wenn man die Nicht-Kontrollen an den Flughäfen zum Maßstab nimmt. (Dafür kassiert die schwedische Airline SAS an Bord für Getränke und Snacks.)

2000 Journalisten werden zur Hochzeit von Victoria und Daniel erwartet, davon 1000 aus dem Ausland, davon wiederum 500 aus Deutschland. Dabei sind Vertreterinnen der Branche, die ganz privat hier sind, nicht mal eingerechnet!

Inzwischen ist es auch hier dunkel dunkler* geworden. Auf Schloss Drottningholm soll heute eine große Party steigen. Viel Zeit bleibt nicht: Um 3:30 Uhr heute Nacht geht die Sonne wieder auf.

(*richtig dunkel wird’s die ganze Nacht nicht)

Bad Behavior has blocked 596 access attempts in the last 7 days.