Verantwortungsgefühl

Das Chrismon-Magazin fragt diesen Monat, wer oder was wohl den größten Einfluss auf das Schicksal der Welt hat. Bereits an zweiter Stelle wurden in der Emnid-Umfrage eine Handvoll Banken und Konzerne (22%) genannt. Gleich danach und noch vor Gott (11 %) rangieren die Medien (13 %). Weit abgeschlagen, aber immerhin vertreten ist der Teufel (1 %).
Vor allem anderen aber wird die Verantwortung jedes einzelnen Menschen für das Schicksal der Welt betont. 42 Prozent der befragten Frauen taten das – von den Männern konnten sich nur 22 Prozent zu dieser Position durchringen.

Keine Kommentare mehr möglich.

Bad Behavior has blocked 532 access attempts in the last 7 days.